Präsenzgottesdienst am 18. April

Der Abwärtstrend der Infektionszahlen in der Wedemark stimmen uns vorsichtig optimistisch, so dass wir am 18. April um 10 Uhr zum Gottesdienst in Präsenz in unsere große Kirche nach Brelingen einladen können. Natürlich unter allen gegebenen Vorsichtsmaßnahmen! Natürlich gibt es zusätzlich den "Gottesdienst to go" an allen bekannten Stellen. Gesegneten Sonntag und bleiben Sie behütet und gesund!

Der Kirchenvorstand

Läuten zum Gedenken der Corona-Opfer

Mehr als 75.000 Menschen sind seit Beginn der Pandemie in Deutschland an oder mit dem Corona-Virus gestorben. Angesichts der menschlichen Katastrophe, die hinter dieser Zahl steht, hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier für den 18. April zu einer nationalen Gedenkfeier aufgerufen: Die Gesellschaft müsse gemeinsam innehalten und Abschied nehmen.

Bereits für den Vorabend des 18. April rufen die evangelischen Gemeinden im Kirchenkreis Burgwedel-Langenhagen zu einem gemeinsamen Gedenken auf: In Burgwedel, Langenhagen und der Wedemark läuten am 17. April um 21 Uhr für zehn Minuten die Kirchenglocken.

Parallel dazu bitten die Kirchenvorstände und Pastor:innen alle Bewohner:innen darum, zur selben Zeit Lichter anzuzünden– in den Fenstern oder Vorgärten, an den Haustüren oder auch auf den Straßen als eine Art Lichterkette und verbindendes Symbol im Gedenken an alle Opfer der Pandemie.

Auch wir werden hier in Brelingen unsere Glocken läuten und in die Fenstern unserer Kirche Kerzen stellen.

Unsere Kirche

 

 

Kirche|

Der gute Hirte - Gottesdienst to go & to stay am 18. April 2021

„Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln.“ So lautet der erste Vers des wohl bekanntesten Psalms in der Bibel, von Generationen von Konfir- mand:innen auswendig gelernt. Ein schönes Bild von Gott wird uns da vom Beter angeboten. Von Gott...

Weiterlesen …

Kirche|

Dass einer mit mir geht - Gottesdienst to go and to stay am 11. April

Ob Zuhause am Frühstückstisch, beim Sonntagsspaziergang oder um 10:00 Uhr in Brelingen in der Kirche: wir feiern gemeinsam Gottesdienst, wie an jedem Sonntag. Verbunden sind wir – trotz verschiedener Orte durch unseren Glauben und im Gebet.

Weiterlesen …

Kirche|

Ostern für Kinder

In einem halbstündigen Kindergottesdienst über Zoom wollen wir gemeinsam beten, singen, etwas kleines Basteln und dabei etwas über Ostern erfahren. Es sollte ein Erwachsene(r) in der Nähe bleiben, wer mitsingen möchte, findet hier morgen früh

Weiterlesen …

Kirche|

Kommt her und esst! Ostergottesdienst to go am 4. April 2021

Und wieder ein Ostern unter anderen Vorzeichen. Und trotzdem bleibt es ein Fest der Hoffnung, auch und gerade in diesem Jahr! „Dies ist der Tag, den der HERR macht; lasst uns freuen und fröhlich an ihm sein.“ (Psalm 118,243)

Weiterlesen …

Kirche|

Kreuzweg am Karfreitag (2.4.) - Verlängerung! Auch Karsamstag!

Ab 10:00 Uhr ist in der Kirche ein Kreuzweg zu sehen und zu begehen, der die Stationen Jesu am Tag seiner Kreuzigung nachzeichnet. Auf dem Weg begegnet er und Sie auf seinen Spuren verschiedenen Menschen und ihren Gedanken.

Weiterlesen …

Kirche|

Gottesdienst zum Abendbrot an Gründonnerstag (1.4.)

Wir haben immer am Gründonnerstag gemeinsam am Tisch gesessen. Normalerweise steht dieser Tisch im Altarraum der Kirche. In diesem Jahr steht der Tisch bei jedem von euch / von ihnen Zuhause. Über Zoom wollen wir miteinander feiern, singen, Texte hören.

Weiterlesen …