Präsenzgottesdienst am 16. Mai

Die Zahlen in der Wedemark sind auf historischem Tiefstand, so dass wir am 16. Mai um 10 Uhr zum Gottesdienst in Präsenz in unsere große Kirche nach Brelingen einladen können. Natürlich unter allen gegebenen Vorsichtsmaßnahmen! Natürlich gibt es zusätzlich den "Gottesdienst to go" an allen bekannten Stellen.

Gesegneten Sonntag und bleiben Sie behütet und gesund!

Der Kirchenvorstand

Erste Voruntersuchung der Tonnendecke erfolgt

In der letzten Aprilwoche konnte eine erste Voruntersuchung der Tonnendecke durch den Restaurator Reinhold Gonschior erfolgen. Gleichzeitig sollten die Stellen, an denen der Schnee seine Schäden an der Decke hinterlassen hatte gesichert werden, damit keine weiteren Stücke herunterfallen können. Abgedeckt werden konnten die offenen Stellen noch nicht, dazu sind weitere Monate der Trocknung notwendig. Für die Arbeiten war von einem ortsansässigen Gerüstbauer ein Gerüst aufgestellt worden, das die Untersuchungen bequem ermöglichte. Gleichzeit konnte auch Frau Meinecke vom Amt für Bau- und Kunstpflege sich ein genaueres Bild vom Zustand der Decke machen.

Mündlich äußerte der Restaurator bereits, dass er beruhigt sei über den generell guten Zustand der unteren Schichten der Lehmdecke, die beim Bau der Kirche mit einer Kalkschicht verputzt worden waren. Ausdrücklich lobte er die Arbeit, die da vor über 150 Jahren beim Bau der Kirche geleistet worden war.

Leider hat man beim Überstreichen der Decke in den 60er Jahren aber auf eine Acrylfarbe zurückgegriffen, die weder Luft- noch Feuchtigkeitsdurchlässig sei. Das würde jetzt immer wieder und immer weiter Schäden verursachen, weil Wasser, das durch die Lehm- und Kalkschicht dringe vor der Farbschicht quasi stehen bleibe. Im schlimmsten Fall - wie jetzt bei dem vielen Wasser, das durch den Schnee in die Decke eingedrungen war - führe das dazu, dass das Wasser die Farbe zum Abplatzen bringe.

Der Restaurator bestätigte die Einschätzung des Amtes für Bau- und Kunstpflege, dass die Farbe abgenommen und durch eine atmungsaktive und Wasserdurchlässige Farbe ersetzt werden müsse.

Unsere Kirche

 

 

Kirche|

Räuberleiter - Gottesdienst to go & to stay am 9. Mai 2021

Rogate! So heißt dieser Sonntag. Übersetzt bedeutet das: „Betet!“ Laut oder leise, gemeinsam oder mit anderen, frei oder mit geprägten Worten: Betet! Im Mittelpunkt steht heute die Ermutigung zu Gebet und Fürbitte.

Weiterlesen …

Kirche|

Singen hilft! Gottesdienst to go & to stay am 2. Mai 2021

Schon das zweite Jahr Kantate während Corona – der “Singesonntag“, an dem der Gesang besonders im Mittelpunkt des Gottesdienstes steht. Wir können zwar – Dank wieder gesunkener Inzidenzwerte gemeinsam Gottesdienst feiern, aber gemeinsam singen...

Weiterlesen …

Kirche|

Standhaft! Gottesdienst to go & to stay am 25. April

Wir begrüßen im Gottesdienst die neuen Konfirmanden. Sie machen sich auf den Weg des Glaubens. Wo man da hinkommen kann, das werden sie und wir im Gottesdienst erfahren. Wo ihr den feiert, ob Zuhause am Frühstückstisch, auf der Couch oder in der Kirche...

Weiterlesen …

Kirche|

Der gute Hirte - Gottesdienst to go & to stay am 18. April 2021

„Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln.“ So lautet der erste Vers des wohl bekanntesten Psalms in der Bibel, von Generationen von Konfir- mand:innen auswendig gelernt. Ein schönes Bild von Gott wird uns da vom Beter angeboten. Von Gott...

Weiterlesen …

Kirche|

Dass einer mit mir geht - Gottesdienst to go and to stay am 11. April

Ob Zuhause am Frühstückstisch, beim Sonntagsspaziergang oder um 10:00 Uhr in Brelingen in der Kirche: wir feiern gemeinsam Gottesdienst, wie an jedem Sonntag. Verbunden sind wir – trotz verschiedener Orte durch unseren Glauben und im Gebet.

Weiterlesen …