Besuchskreis

In unserer Kirchengemeinde werden Menschen, die 75 Jahre und älter werden, von einem Mitglied des Besuchskreises besucht. Die Besuche werden aufgeteilt, je nach Zeit und Kraft der Einzelnen.

Damit diese Arbeit gelingen kann, treffen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jeden letzten Dienstag im Monat im Gemeindehaus.

Die Arbeit erfordert eine hohe Sensibilität und Eigenreflexion. Das will gelernt und immer wieder geübt werden und dafür nehmen wir uns an den Abenden Zeit. Außerdem wird regelmäßig ein inhaltlicher Schwerpunkt vorbereitet. Dabei geht es um theologische Fragen, seelsorgliche Themen und auch Fragen der Gesprächsführung und des Umgangs mit besonderen Situationen wir Trauer, Streit oder Ablehnung.

Die Leitung des Kreises teilen sich Pastorin Debora Becker (Inhaltliches) und Jutta Schräpel (Organisatorisches).

Wenn Sie Interesse haben, im Besuchskreis mitzumachen, wenden Sie sich bitte an Pastorin Debora Becker (05130/584174)